„Der Lehrgang hat mir hautnah

Wissen aus der Praxis vermittelt –

kompakt, professionell und fundiert.”

Stefan Róta

Kosten

Modul A

Die Kosten für die Teilnahme am Modul A betragen 2.495,00 Euro (zzgl. 19 % MwSt., brutto: 2.969,05 Euro). Darin eingeschlossen sind die vier zwei- bzw. dreitägigen Workshops inklusive Mittagessen und Pausengetränken, die Lehrgangsskripte sowie die tutorielle Betreuung durch die Mitarbeiter des Öko-Zentrums NRW.

Die Rechnungsstellung erfolgt nach den Vorgaben der Zentralstelle für Fernunterricht in drei Raten über den Lehrgangsablauf verteilt.

Für die Teilnahme an der Abschlussprüfung ist eine Prüfungsgebühr von 300,00 Euro (umsatzsteuerbefreit) an die jeweilige Handwerkskammer zu entrichten.

Modul B

Die Teilnahme am Modul B kostet 315,00 Euro (zzgl. 19 % MwSt., brutto: 374,85 Euro). Dazu gehören der zweitägige Workshop inklusive Mittagessen und Pausengetränken, die Lehrgangsmaterialien sowie eine umfangreiche Mustergliederung mit hilfreichen Tipps zur Erstellung des Beleggutachtens.

Die Prüfungsgebühr beträgt 470,00 Euro (zzgl. 19 % MwSt., brutto: 559,30 Euro) und wird nach Einreichung eines Beleggutachtens in Rechnung gestellt.

Fordern Sie hier kostenlos Informationsmaterial per Post an. 

Kontakt

Dipl.-Ing. (FH) Architektin
Nina Barzani
barzani@oekozentrum-
nrw.de


Öko-Zentrum NRW GmbH
Sachsenweg 8
59073 Hamm
Tel.: 02381/30220-0
Fax: 02381/30220-30
www.oekozentrum-nrw.de 

Zur Lehrgangsplattform:Moodle

Ausgezeichnet.org